Rückblick April 2020

Schreibe einen Kommentar
Löwenzahn

Das Thema im April 2020 war immer noch die Corona-Krise. Viele arbeiteten nach, wie vor im Home-Office. Termine beim Friseur wurden erneut storniert und die Jagd auf das Toilettenpapier geht weiter. Viele Menschen verbrachten einsame Ostern – falls sie sich an die Auflagen hielten. Mein Tatendrang wurde in diesem Monat durch den bevorstehenden, ungeliebten Frühjahrsputz gebremst. Was habe ich sonst gemacht, was hat mich beschäftigt? Das erzähle ich dir im Rückblick April 2020.

Bild des Monats – Hallo Frühling!

In Nordrhein-Westfalen wurde die Maskenpflicht eingeführt. Ich darf nur noch mit Maske einkaufen gehen und gebührend Abstand halten. Die meisten Menschen halten sich auch daran. Ich hatte noch keine Masken zu Hause und so fing ich an, mir schnell welche zu nähen.

Update: Inzwischen habe ich mir einen kleinen Vorrat an Masken genäht. Meine Maskenparade kannst du dir in einem Beitrag anschauen, den ich dazu geschrieben habe.

Meine Blogs im April

Bei dem schönen Wetter im April saß ich oft auf dem Balkon, habe die Sonne genossen und gelesen. Eine bunte Mischung aus Romanen, Krimis und Thrillern. Neugierig, welche das sind? Auf meinem Blog BuchNotizen führe ich eine Bücherliste Mein Lesejahr 2020 und in meinem Rückblick Juli 2020 stelle ich die gelesenen Bücher vor.

Hast du schon einmal einen Pastateig selbst gemacht, der nach Zitronen schmeckt? Auf meinem Blog Pasta selber machen zeige ich dir, wie der Teig gemacht wird. Zum Beitrag Pasta al limone.


Das war mein Rückblick April 2020!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.