Alle Artikel in: Rezepte

Nudeln machen glücklich und selbst gemachte Pasta erst recht. Du findest hier auch andere Rezepte zum Kochen und Backen.

Auflauf mit Tomaten und Fenchel

Nudelauflauf mit Fenchel und Tomaten – Finocchio con pomodori

Fenchel, die mediterrane Gemüseknolle ist der absolute Star der italienischen Küche. Eines meiner liebsten Rezepte mit Fenchel ist Finocchio con pomodori. Für den Nudelauflauf mit Fenchel habe ich verschiedene Rezepte, die ich abwechselnd zubereite. Ich liebe Gerichte, die mit Käse überbacken sind und so wandert heute der Fenchel mit einer Tomatensauce in den Backofen.

Zitronenpasta

Zitrone trifft Pasta – Pasta al limone

“Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?”, dichtete Johann Wolfgang von Goethe nach seiner „Italienischen Reise“ nach Neapel und Sizilien. Seit eher steht dieses Zitat für die Sehnsucht nach Italien, blauem Himmel, Sonne und Meer. Die Hauptanbaugebiete für Zitronen sind in Italien die Amalfiküste, Sizilien und Kalabrien. Es war nur eine Frage der Zeit, bis jemand auf die Idee kam, Pasta al limone also Pasta mit Zitronen zu machen.

Cannelloni selbst gemacht

Cannelloni selbst gemacht

Der italienische Klassiker Cannelloni zählt zusammen mit Ravioli zu den beliebtesten Pastagerichten. Cannelloni werden in Italien als Pasta al forno (im Ofen gebacken) und Pasta ripieni (gefüllt) bezeichnet und stehen in jedem italienischen Restaurant auf der Speisekarte. Cannelloni können auch ohne großen Aufwand zu Hause selbst gemacht werden. Cannelloni selbst gemacht – Schritt für Schritt erklärt.

Salzzitronen

Eingelegte Salzzitronen einfach selber machen

Eingelegte Salzzitronen sind eine marokkanische Spezialität und ein fester Bestandteil der arabischen Küche. Der intensive Zitronengeschmack passt zu vielen Gerichten. Die eingelegten Zitronen haben ein leicht herbes Aroma mit einer angenehmen Zitrusnote und sind nicht mehr so sauer wie frische Zitronen. Die Salzzitronen werden würziger, je länger sie ziehen.