Pasta Rezepte mit Spinat – Dezember 2014

Rezepte im Dezember 2014

Beim Einkaufen entdeckte ich frischen Spinat. Der Spinat wird in großen 1 kg Beuteln verkauft, das reicht üblicherweise für 4 Portionen. Ich habe aus einem Beutel Spinat zwei Mal für zwei Personen Abendessen zubereitet. Was habe ich gekocht? Hier sinsd meine Pasta Rezepte mit Spinat.

Mit dem frischen Spinat habe ich etwas mehr Arbeit, er schmeckt aber unvergleichlich besser. Der TK-Blattspinat ist nur ein Ersatz. Der Spinat sollte noch möglichst am Einkaufstag verarbeitet werden. Spinat ist recht empfindlich und welkt schnell.

Ich habe in meinen Rezepten gestöbert und zwei total unterschiedliche vegetarische Pasta Rezepte mit Spinat gefunden. An einem Tag gab es Tagliatelle mit Spinat und Gorgonzolasauce und am nächsten Tag die Tagliatelle mit Spinat und Champignons. Die Tagliatelle habe ich natürlich selbst gemacht. Ich habe die Menge vom Grundrezept genommen und, damit es am nächsten Tag schneller geht, auch gleich vorgekocht.

Du magst keinen Spinat? Dann habe ich für dich ein Rezept für Lasagne mit Zucchini und Thunfisch. Lasagne sind nicht ohne Grund so beliebt. Lasagne sind kein Schnellgericht und es ist praktisch, die doppelte Menge zuzubereiten. Sie schmecken am nächsten Tag genauso gut. Mit Lasagneblättern ohne Vorkochen geht die Zubereitung schneller, aber mit selbst gemachten Lasagneblättern schmeckt es einfach besser. Lasagne lassen sich sehr gut vorbereiten und sind ein beliebtes Essen für Gäste.

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

KategorieRezepte
Kristina

von

Hi, ich bin Kristina. Ich blogge hier über alles, was mich beschäftigt und mir Freude macht. Du möchtest noch mehr über mich und den Blog erfahren? Über mich » »